IHR SCHÖNHEITSREZEPT

FÜR KÖRPER & GESICHT

Mit dieser individuellen Hautdiagnose können Sie sich von unseren Therapeutinnen beraten lassen, welche Pflegebehandlungen und Produkte Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.

ANFANGEN

Collection « Rituels de Beauté du Monde® »

35,00 €

Menge

  • Lieferung

    Cinq Mondes verpflichtet sich zu zeitnahen Lieferungen per Post. Die für vorrätige Kosmetikprodukte im metropolitanen Frankreich bei Versand per Colissimo durchschnittlich festgestellte Lieferfrist beträgt 3 Werktage nach Eingang Ihrer Bestellung. Die durchschnittlich festgestellte Lieferfrist für Postsendungen von Geschenkgutscheinen Soins et Invitations Cadeau® im metropolitanen Frankreich beträgt 4 Werktage nach Eingang Ihrer Bestellung. Bei höherer Gewalt oder Streiks Können die Lieferfristen nicht garantiert werden.
  • Sichere Online-Zahlung

    100% gesicherte online zahlung

    Unser PAYBOX-System garantiert die vollständige Sicherheit Ihrer Transaktionen. Zahlungen mit Kreditkarte laufen über den PAYBOX-Server, der alle Ihre Daten mit einem für Dritte nicht lesbaren verschlüsselten Kommunikationsmodus (SSL) an Ihre Bank überträgt: die Gefahr von Kreditkartenmissbrauch ist beim Einkauf auf einer Website mit PAYBOX SYSTEM gleich Null.
  • Geschenk

    Für jede Bestellung erhalten Sie von Cinq Mondes ein Geschenkset und Proben, damit Sie andere Produkte des Sortiments kennenlernen können.
  • Beschreibung
  • Wirkstoffen
"Nehmen Sie das Beste der Rituels de Beauté du Monde® mit"

Bali, Indien, Siam, China... gehen Sie mit dieser Kollektion und ihren 5 Bestsellern für die Pflege von Gesicht und Körper auf eine Entdeckungsreise durch altüberlieferte Schönheitsrezepte. Produkte im Reiseformat in einem hübschen Beutel, der von jetzt an immer in Ihrer Handtasche ist!

1. Halt auf Bali, Indonesien - lassen Sie sich in die Geheimnisse balinesischer Prinzessinnen einweihen, die Ihrer Haut mehr Ausstrahlung verleihen...
> Eau micellaire aux 5 fleurs® (25mL) , zum Abschminken und Reinigen von Augenpartie und Gesicht
> Exfoliant graines & fleurs (20mL), zur Verfeinerung des Hautbilds und für einen leuchtenden Teint

2. Machen Sie sich die Schönheitsrituale denen Chinesinnen zu eigen, um ihre Haut jung zuhalten...
> Onguent de jeunesse® aux 7 plantes chinoises peaux normales (15mL), intensive Feuchtigkeitspflege und Vorbeugung erster Falten

3. Halt im Königreich Siam - Genießen Sie die Parfüms von Thailand in Ihrer Dusche...
> Purée de papaye® (30mL), peelt die Haut täglich und lässt sie leuchten

4. Halt in Bangalore, Indien - Nutzen Sie die Wohltaten jahrtausendealter indischer Pflanzen...
> Baume aux trois huiles ayurvédiques® (30mL), gibt der Haut Feuchtigkeit, nährt sie und macht sie geschmeidig






Wirkstoffe | aromatisches Konzentrat
  • Ylang Ylang

    Ylang Ylang

    Ylang Ylang :

    Das den Ylang-Ylang-Blüten entzogene ätherische Öl gleicht die Talgsekretion aus und eliminiert so überschüssigen Talg.

  • Freesie

    Freesie

    Freesie :

    In Bali sagen die Frauen seit jeher, dass sie eine magische, heilige Kraft zur Entspannung des Körpers und Erhebung des Geistes besitzt. Sie wird als Blütenaufguss verwendet, erfrischt die Haut und lässt den Teint strahlen.

  • Gardenia

    Gardenia

    Gardenia :

    Die Blüten dieser Pflanze besitzen antioxidative Eigenschaften.

  • Chinesische Engelwurz

    Chinesische Engelwurz

    Chinesische Engelwurz :

    Diese ursprünglich aus den frischen, feuchten Bergregionen Chinas stammende Wurzel wird nach 3 Jahren Wachstum geerntet. Ihre antioxidativen und schützenden Eigenschaften beugen der Hautalterung vor.

  • Sesamöl

    Sesamöl

    Sesamöl :

    In Indien gilt Sesamsamen als Symbol der Unsterblichkeit. Das aus diesem Samen gewonnene Öl ist ein bevorzugtes Heilmittel der traditionellen Heilkunst des Ayurveda. Es versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, macht sie zart, beruhigt und schützt sie.

  • Sophora Japonica

    Sophora Japonica

    Sophora Japonica :

    Ursprünglich aus China stammender Baum, der erst nach 25 Jahren die ersten Blüten treibt. In der Kosmetik werden seine Blüten wegen ihrer Wirkstoffe gegen freie Radikalen und gegen Falten besonders geschätzt.

  • Diatomeenerde

    Diatomeenerde

    Diatomeenerde :

    Die 50 Mikrometer kleinen Körner der Diatomeenerde beschleunigen den natürlichen Abbau abgestorbener Zellen der Epidermis. Sie machen die Haut in kurzer Zeit wieder zart und lassen sie strahlen.

  • Vitamin E

    Vitamin E

    Vitamin E :

    Wirkt gegen freie Radikale. Beugt vorzeitiger Hautalterung vor.

  • Bio-Ginseng

    Bio-Ginseng

    Bio-Ginseng :

    Diese ursprünglich in Nordostasien heimische Pflanze wird seit undenklichen Zeiten verwendet. In ihrem Ursprungsland nennt man sie auch "Wurzel des langen Lebens". Sie belebt die Haut, regeneriert und stärkt schwache Gewebe und wirkt dadurch wie ein vorbeugendes Anti-Aging-Mittel.

  • Lotusblüte

    Lotusblüte

    Lotusblüte :

    Die ursprünglich aus Asien stammende Lotusblume wird auch als "älteste Blume der Welt" bezeichnet. Sie enthält viele Flavonoide und Aminosäuren mit feuchtigkeitsspendender und beruhigender Wirkung und wird bereits seit Jahrhunderten in der Kosmetik verwendet.

  • Boswellia-Öl

    Boswellia-Öl

    Boswellia-Öl :

    Wird besonders für seine entspannenden Eigenschaften benutzt. Es schafft die Voraussetzungen für Meditation und Ruhe. Beruhigend für die Haut und entspannend für die Muskulatur.

  • Weiße Lilie

    Weiße Lilie

    Weiße Lilie :

    Anerkannte schützende und beruhigende Eigenschaften.

  • Hibiskus

    Hibiskus

    Hibiskus :

    Bereits seit der frühen Antike bekannt. Diese Pflanze enthält zählreiche Aminosäuren und Vitamine und schützt so die Haut gegen die täglichen, von der Umweltverschmutzung hervorgerufenen Angriffe der freien Radikalen.

  • Imperata Cylindrica®

    Imperata Cylindrica®

    Imperata Cylindrica® :

    Imperata Cylindrica®, auch japanisches Blutgras genannt, ist ein hohes Gras, das in Südostasien beheimatet ist. Es wurde für seine Fähigkeit patentiert, die Feuchtigkeitsversorgung der Haut dank seines hohen Gehalts an Potassium und Dimethylsulfopropionat (DMSP) rund um die Uhr aufrecht zu halten. Potassium gewährleistet eine ausgeglichene Zu- und Abführung von Feuchtigkeit für die Hautzellen. DMSP hält Wasser zurück. Dadurch wird das Kapital zur Feuchtigkeitsversorgung bewahrt.

  • Kokosnuss

    Kokosnuss

    Kokosnuss :

    ihr Öl ist ein traditionelles Heilmittel bei verschiedenen Hautreizungen. Wird in Kosmetika wegen seiner belebenden Wirkung geschätzt, schützt die Haut. Kokospulver wird zur mechanischen Exfoliation der Haut eingesetzt, trägt aber auch dazu bei, den hauteigenen Schutzmantel wieder aufzubauen und wirkt hautglättend.

  • Kemiriöl

    Kemiriöl

    Kemiriöl :

    Die Kemirinuss stammt ursprünglich von den Pazifischen Inseln. Aus ihr wird ein Öl gewonnen, das reich an Vitamin A, C und E und an essentiellen Fettsäuren ist. Dies wirkt ausgezeichnet bei rissiger Haut, hat reparierende, schützende und feuchtigkeitsspendende Kräfte und wirkt antioxidativ.

  • Kurkuma

    Kurkuma

    Kurkuma :

    in der traditionellen indischen Heilkunde verwendetes entzündungshemmendes Gewürz. Verschönert den Teint, gibt unmittelbar ein gesundes Aussehen.

  • Frangipani

    Frangipani

    Frangipani :

    für die Frauen der Tropen ist die Blüte des Frangipani ein Symbol der Frische und Schönheit. In Asien hat er den Ruf der Unsterblichkeit, denn wie man erzählt, soll er auch nach dem Entwurzeln noch Blüten und Blätter treiben. Die Blüten des Frangipani wirken beruhigend, feuchtigkeitsspendend und hautklärend.

  • Neemöl

    Neemöl

    Neemöl :

    In Indien sind seine vielen heilenden Eigenschaften bereits seit Jahrhunderten bekannt. Der Neembaum, auch "Wunderbaum" oder "Medizinbaum" genannt, enthält entzündungshemmende, antibakterielle, das Immunsystem stimulierende Substanzen. Besitzt hautregenerierende Eigenschaften.

  • Papayaöl

    Papayaöl

    Papayaöl :

    der Papayabaum ist ein Obstbaum und stammt ursprünglich aus Indonesien. Aus der Papaya gewonnenes Öl ist besonders reich an hautbelebendem Vitamin C und enthält außerdem Provitamin A. Es wirkt gegen zu viele freie Radikalen, die den Alterungsprozess der Zellen unseres Organismus beschleunigen, und beruhigt die Haut. Auch in der indischen Pflanzenheilkunde wird eine aus Papayakernen hergestellte Paste zur Behandlung von Hautproblemen verwendet. Papayaextrakt enthält Papain, ein Enzym, das eine sanfte Exfoliation ermöglicht und hautglättend wirkt.

  • Zitrusfrüchte

    Zitrusfrüchte

    Zitrusfrüchte :

    Familie der Rautengewächse: Zitrone, Orange, Grapefruit, Bergamotte. Das ätherische Öl wird der Schale entzogen.

  • Ylang-Ylang

    Ylang-Ylang

    Ylang-Ylang :

    Das den Ylang-Ylang-Blüten entzogene ätherische Öl gleicht die Talgsekretion aus und eliminiert so überschüssigen Talg.

  • Kardamom

    Kardamom

    Kardamom :

    ätherisches Kardamomöl wirkt beruhigend

  • Zeder

    Zeder

    Zeder :

    ihr ätherisches Öl belebt den Organismus und regt seine natürlichen Abwehrkräfte an.

  • Bergamotte

    Bergamotte

    Bergamotte :

    Ihr ätherisches Öl wirkt gegen Nervosität und Angstgefühle. Es entspannt und beruhigt.

  • Vanille

    Vanille

    Vanille :

    Das ätherische Öl der Vanilleschote hat beruhigende und entspannende Eigenschaften. Es wirkt nährend, regenerierend und schützend. Vanillin ist ein aus der Vanilleschote gewonnener aromatischer gefäßerweiternder Aldehyd. Es regt den Blutkreislauf an und wärmt.

  • Gaiacholz

    Gaiacholz

    Gaiacholz :

    Ein ätherisches Öl wirkt ausgleichend und anregend.

  • Jasmin

    Jasmin

    Jasmin :

    Mit der Rose eine der Blüten, die die Parfumerie beherrschen. Sein ätherisches Öl besitzt feine, raffinierte Aromen mit warm-sinnlicher Ausstrahlung.

  • Lemongrass

    Lemongrass

    Lemongrass :

    ätherisches Lemongrassöl wirkt wohltuend bei Spannungen, Stress und Müdigkeit.

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.