1.  Gegenstand

Gegenstand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist einerseits die Information aller eventuellen Verbraucher/innen über die Bedingungen und Modalitäten, unter denen der Verkäufer den Verkauf und die Lieferung der bestellten Produkte bzw. Geschenkgutscheine durchführt, und andererseits die Definition der gegenseitigen Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen des Verkaufs der Produkte bzw. Geschenkgutscheine vom Verkäufer an den/die Verbraucher/in. Sie sind unbeschränkt und ohne Vorbehalte auf jeden Verkauf von auf der Cinq Mondes-Firmenwebsite angebotenen Produkten und/oder Geschenkgutscheinen anwendbar, den die Firma Cinq Mondes durchführt.

Demzufolge gilt jede Bestellung eines auf der Website der Firma Cinq Mondes angebotenen Produkts bzw. Geschenkgutscheins automatisch als vollständige und vorbehaltslose Annahme dieser Geschäftsbedingungen, und der/die Käufer/in erkennt an, sie vor der Bestellung zur Kenntnis genommen zu haben.

Die Produkte bzw. Geschenkgutscheine werden in folgenden Ländern und Gebieten angeboten: Deutschland, Österreich, Belgien, Zypern, Dänemark, französische Überseegebiete (Französisch-Guayana, Guadeloupe, Martinique, Neukaledonien), Spanien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Polen, Portugal, Tschechische Republik, Vereinigtes Königreich, Slowenien, Schweden, Schweiz, Bulgarien, Rumänien, Slowakei.

Vor der Bestellungsabgabe erklärt der/die Käufer/in:

- dass der Kauf des Produkts / der Produkte bzw. des Geschenkgutscheins / der Geschenkgutscheine auf der Website der Firma Cinq Mondes in keiner direkten Verbindung zu seiner/ihrer beruflichen Tätigkeit steht und sich auf einen streng persönlichen Gebrauch beschränkt.

- dass er/sie voll geschäftsfähig ist und sich also im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsverbindungen verpflichten darf.

Die Firma Cinq Mondes behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit abzuändern.

 

2. Identität der Firma

Name: LABORATOIRES CINQ MONDES
Anschrift: 6 Square de l’Opéra Louis Jouvet
Plz.: 75009
Ort: PARIS
TéléFon: +33 1.42.66.00.60

3. Zugriff auf die Website

 

Für die Implementierung der EDV- und Telekommunikationsmittel, die für den Zugriff auf die Website der Firma Cinq Mondes erforderlich sind, ist der/die Käufer/in selbst zuständig.

 

Eventuelle Telekommunikationskosten für Internetzugriff und Nutzung der Website gehen zu Lasten des Käufers/der Käuferin.

4. Bildung des Vertrags und Bestellungen

4.1. Tarife

Die auf der Website von Cinq Mondes online in EURO angezeigten Verkaufspreise der Produkte und/oder Geschenkgutscheine sind die bei der Registrierung des Bestellformulars durch den/die Käufer/in geltenden Preise. Versandkosten sind nicht inbegriffen. Sie werden in Abhängigkeit zum Betrag und zur Empfangsanschrift der Bestellung zusätzlich zum Preis der gekauften Produkte und/oder Geschenkgutscheine in Rechnung gestellt. Die Preise enthalten, falls anwendbar, die am Bestelltag geltende Umsatzsteuer (MwSt). Jede Abänderung des MwSt-Satzes wird automatisch auf die Preise der von Cinq Mondes auf ihrer Website angebotenen Produkte und/oder Geschenkgutscheine angerechnet. Cinq Mondes kann die Verkaufpreise der Produkte und/oder Geschenkgutscheine jederzeit abändern. Solche Änderungen werden dem/der Käufer/in vor jeder Bestellabgabe mitgeteilt.

4.2. Eigenschaften der Produkte und Geschenkgutscheine

Jede/r Käufer/in hat laut Artikel L 111-1 des frz. Verbrauchergesetzbuchs Code de la Consommation das Recht, auf der Website von Cinq Mondes vor der Bestellabgabe von den wesentlichen Eigenschaften der Produkte und/oder Geschenkgutscheine, die er/sie bestellen möchte, Kenntnis zu nehmen.

Der/die Käufer/in wählt unter den verschiedenen auf der Cinq Mondes-Website angebotenen Kategorien ein oder mehrere Produkt/e bzw. einen oder mehrere Geschenkgutschein/e.

4.3. Bestellabgabe

Jede Bestellung bedeutet die uneingeschränkte und vorbehaltslose Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn der/die Käufer/in seine/ihre Bestellung durch Klick auf das Icon "Bestätigen" registriert, wird er/sie als über diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Preise, Volumen und Mengen der zum Kauf angebotenen Produkte und/oder Geschenkgutscheine unterrichtet und vorbehaltlos damit einverstanden betrachtet. Die Bestellung des Käufers/der Käuferin muss von Cinq Mondes per Mail bestätigt werden. Der Verkauf wird erst als rechtskräftig angesehen, wenn Cinq Mondes die Mail mit der Auftragsbestätigung an den/die Käufer/in versendet und den Gesamtbetrag für die Bestellung erhalten hat. Cinq Mondes empfiehlt dem/der Käufer/in, diese Unterlagen auf Papier- bzw. EDV-Träger aufzubewahren.

5. Zahlung

Die Zahlung muss bei der Bestellung erfolgen. Bezahlte Beträge sind zu keiner Zeit als Anzahlung oder Vorschuss zu betrachten. Bei der Auftragsbestätigung kassiert Cinq Mondes den Gesamtbetrag für die Bestellung ein. Alle Bestellungen sind in EURO zahlbar. Zur Begleichung der Bestellung verfügt der/die Käufer/in über alle im Bestellformular angegebenen Zahlungsmittel: Kreditkarte online. Der/die Käufer/in sichert Cinq Mondes bei der Registrierung des Bestellformulars zu, dass er/sie über die ggf. erforderlichen Genehmigungen verfügt, um die gewählte Zahlungsart zu benutzen. Im Falle der Nichtbegleichung eines vom/von der Käufer/in geschuldeten Betrags oder im Falle eines Zahlungsausfalls behält sich Cinq Mondes das Recht vor, die entsprechende Bestellung bzw. Lieferung unabhängig von ihrer Art und ihrem Ausführungsstand auszusetzen oder zu annullieren. Auf Beträge, die zehn Tage nach Rechnungsdatum noch nicht beglichen sind oder wenn die Mitteilung eingeht, dass die Bank die Zahlung verweigert, ist ipso jure ein Bußgeld in Höhe des gesetzlichen Zinssatzes zuzüglich fünf Prozentpunkte anwendbar. Bei Zahlungsverzug für eine Bestellung kann der Versand jeder darauf folgenden Bestellung ungeachtet der hier festgelegten Regelungen ausgesetzt werden. Für Zahlungen mit Kreditkarte behält sich Cinq Mondes das Recht vor, eine Fotokopie des Personalausweises bzw. einen Nachweis über den Wohnsitz des Käufers/der Käuferin zu verlangen. Im Rahmen der Betrugsbekämpfung im Internet können Informationen über Ihre Bestellung an Dritte zur Prüfung weitergeleitet werden.

6. Wahl der Geschenkgutscheine und Produkte

Der/die Käufer/in hat die von Cinq Mondes angebotenen Produkte und Geschenkgutscheine und ihre Eigenschaften zur Kenntnis genommen und wählte zur Bestellung unter seiner/ihrer alleinigen Verantwortung und entsprechend seines/ihres vor der Bestellung von ihm/ihr festgelegten Bedarfs das/die folgende/n Produkt/e bzw. den/die folgende/n Geschenkgutschein/e. Außerdem ist der/die Käufer/in, der/die allein über die von ihm/ihr besessenen und verwendeten Produkte und/oder Geschenkgutscheine informiert ist, allein für die Kompatibilität der bestellten Produkte und Geschenkgutscheine mit den bereits von ihm/ihr benutzten Produkten und Geschenkgutscheinen verantwortlich. Wenn der/die Käufer/in nach eigenem Dafürhalten die erforderlichen Fähigkeiten nicht hat, muss er/sie sich auf eigene Initiative und Kosten beraten lassen.

7. Versand und Empfang

7.1. Allgemeine Regeln

Die Produkte und/oder Geschenkgutscheine werden im metropolitanen Frankreich und Korsika sowie in allen anderen Empfängerländern, für die der Service verfügbar ist, an die vom/von der Käufer/in auf dem Bestellformular angegebene Anschrift geliefert. Auf ausdrückliche Anfrage des Käufers/der Käuferin (durch Bestätigung der dafür vorgesehenen Option auf dem Bestellformular) kann die Rechnung an eine von der Lieferanschrift verschiedene Adresse gesendet werden. Cinq Mondes beliefert seine Kund/inn/en auf dem normalen Postweg (LA POSTE). Bei Nichteinhaltung der obigen Verfahren können Reklamationen des Käufers/der Käuferin nicht angenommen werden.

7.2. Fristen

Die durchschnittlichen Lieferfristen ab Cinq Mondes-Standort sind wie folgt:

- Metropolitanes Frankreich: Normaler Postweg (LA POSTE): 48 bis 72 Stunden

- Andere Empfängeranschriften: je nach Ländern

Diese Fristen sind ohne Gewähr.

In jedem Fall werden bestellte Produkte und Geschenkgutscheine, soweit sie auf Lager sind, gemäß den Bestimmungen von Artikel L 121.20.3 des frz. Verbrauchergesetzbuchs Code de la Consommation spätestens binnen dreißig Tagen ab dem Tag nach der Bestellaufgabe ausgeliefert, vorbehaltlich der vollständigen Zahlung des entsprechenden Preises. Falls nach Ablauf dieser Frist noch keine Lieferung erfolgte, kann der/die Käufer/in die Bestellung annullieren. In diesem Fall werden vom/von der Käufer/in bezahlte Beträge umgehend zurückerstattet, unter Ausschluss jedes weiteren Schadenersatzes. Wenn die Lieferung nach dem ursprünglich festgelegten Datum erfolgt, muss der/die Käufer/in dies bei Cinq Mondes schriftlich reklamieren (Postweg, Fax, Mail), damit Cinq Mondes die angebotene Servicequalität verbessern und bei LA POSTE Nachforschungen durchführen kann. Nachforschungen bei LA POSTE können bis zu 21 Werktage in Anspruch nehmen. Innerhalb dieser Frist wiedergefundene Geschenkgutscheine werden sofort an den im Bestellschein angegebenen Lieferort weitergeleitet. Falls die bestellten Produkte bzw. Geschenkgutscheine bei der 21-tägigen Nachforschung nicht gefunden werden, führt Cinq Mondes auf eigene Kosten eine Neuversendung der vom/von der Käufer/in bestellten Produkte bzw. Geschenkgutscheine durch.

7.3. Versandkosten

LIEFERKOSTEN LIEFERKOSTEN LIEFERKOSTEN ANGEBOTEN
Frankreich, Monaco Kosten 5€
Für jede Bestellung < 65€
Kosten angeboten
Für jede Bestellung > 65€ (außer für die Bestellungen, die nur eine Geschenkgutscheinen Soins et Invitations Cadeaux® für eine Pflegebehandlung 50 Min in Spas Cinq Mondes Lyon oder Marseille enthalten und für die Bestellungen, die nur zwei Geschenkgutscheinen Soins et Invitations Cadeaux® für eine Pflegebehandlung 20 Min im Spa Cinq Mondes Lyon )
Italien / Dom Tom* Kosten 12€
Für jede Bestellung < 150€
Kosten angeboten
Für jede Bestellung > 150€
Anderes Land** Kosten 10€
Für jede Bestellung < 150€
Kosten angeboten
Für jede Bestellung > 150€

Frz. Guayana, Guadeloupe, Martinique, Neukaledonien, Frz. Polynesien

** Deutschland, Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Dänemark, Spanien, Estland, Finnland, Griechenland, Ungarn, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Tschechische Republik, Vereinigtes Königreich, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Schweden, Schweiz.

7.4. Qualitäts- oder Konformitätsprobleme

Gelieferte Produkte bzw. Geschenkgutscheine, die nicht mit der Bestellung übereinstimmen, muss der/die Käufer/in binnen 10 Tagen ab dem Datum reklamieren, an dem er/sie die Produkte bzw. Geschenkgutscheine erhält.

Diese Reklamation ist per Einschreiben mit Rückschein an die hier in Abschnitt 2 angegebene Anschrift zu richten und muss folgende Angaben enthalten:

- Kontaktdaten des Käufers/der Käuferin.
- Bestellnummer
- Artikelnummern der Produkte bzw. Geschenkgutscheine.
- Gründe der Reklamation.

Die Rücksendung der Produkte bzw. Geschenkgutscheine muss binnen zehn Tagen nach Vergabe einer Retourenummer durch den Kundendienst von Cinq Mondes erfolgen. Falls keine Reklamation erfolgt, kann Cinq Mondes weder den Umtausch noch die Rückerstattung bestellter Produkte bzw. Geschenkgutscheine durchführen. Alle mit der Rücksendung von Produkten bzw. Bestellgutscheinen verbundenen Risiken gehen zu Lasten des Käufers/der Käuferin. Bei Nichteinhaltung des oben beschriebenen Verfahrens und der angegebenen Fristen kann der/die Käufer/in weder Nichtkonformitäten noch offensichtliche Mängel an gelieferten Produkten bzw. Geschenkgutscheinen reklamieren und die Produkte bzw. Bestellgutscheine werden als mit der Bestellung des Käufers/der Käuferin übereinstimmend betrachtet.   

8. Rücktrittsrecht

Gemäß Artikel L121-16 des frz. Verbrauchergesetzbuchs Code de la Consommation verfügt der/die Käufer/in für die Rücksendung bestellter Produkte und/oder Geschenkgutscheine auf eigene Kosten zum Zwecke ihrer Rückerstattung über eine Frist von sieben vollen Tagen ab Empfangsdatum. Produkte bzw. Geschenkgutscheine müssen in einwandfreiem Zustand für den Wiederverkauf (mit Verpackung, Zubehör, Anweisungen, usw. im Originalzustand), ordnungsgemäß verschlossen, nicht angebrochen, mit der entsprechenden Rechnung an Cinq Mondes zurückgehen. Die Pflegebehandlungen der Geschenkgutscheine dürfen nicht verbraucht worden sein, weder in der Frist von 7 Tagen noch nach dieser Frist. Für Produkte und/oder Geschenkgutscheine mit Garantieschein oder einer anderen auszufüllenden Unterlage, kann der/die Käufer/in sein/ihr Rückzugsrecht nur ausüben, wenn diese Unterlage nicht ausgefüllt wurde. Produkte bzw. Geschenkgutscheine, die unvollständig oder beschädigt sind oder eine beschädigte Originalverpackung aufweisen können weder rückerstattet noch umgetauscht werden. Bei Ausübung des Rückzugsrechts kann der/die Käufer/in wählen zwischen:
- Rückerstattung des Preises durch Wiedergutschrift auf der Kreditkarte, die bei der ursprünglichen Bestellung eingegeben wurde oder, falls dies nicht möglich ist, durch ein Schreiben mit abtrennbarem Scheck.
- sEinkaufsgutschein nach den in untenstehendem Punkt 9 erwähnten Bedingungen.

9. Allgemeine Rückerstattungsbedingungen

Vorbehaltlich der in obigem Punkt 8 vorgesehenen Sonderregelungen für den spezifischen Fall des Rücktritts erfolgen alle Rückerstattungen durch Cinq Mondes in Form von auf unserer Website einlösbaren Einkaufsgutscheinen. Bei der Vergabe dieser Einkaufsgutscheine kommuniziert Cinq Mondes jeweils per Mail:
- die Gültigkeitsdauer des Einkaufsgutscheins.
- ob der/die Käufer/in eine Rückerstattung beantragen kann,
- den Betrag.
Wenn der Einkaufsgutschein keine anders lautende Bestimmung enthält, kann der Kunde/die Kundin während seiner Gültigkeitsdauer per Mail den Ersatz dieses Einkaufsgutscheins durch eine Rückerstattung beantragen. Diese Rückerstattung findet vorwiegend durch Wiedergutschrift auf der bei der ursprünglichen Bestellung eingegebenen Kreditkarte oder, falls dies nicht möglich ist, durch ein Schreiben mit abtrennbarem Scheck statt. Bei teilweise eingelösten Einkaufsgutscheinen können Kund/inn/en über Restbeträge zu den Bedingungen des ursprünglichen Guthabens verfügen. Nach jeder Nutzung, auch wenn nicht der Gesamtbetrag abgebucht wurde, und nach jedem Rückerstattungsantrag wird der Einkaufsgutschein als benutzt betrachtet. Durch die einfache Tatsache, dass der/die Verbraucher/in den Einkaufsgutschein benutzt, verpflichtet er/sie sich auf Ehre und Gewissen, für die Transaktion, die der Rückerstattung zugrunde liegt, bei seiner/ihrer Bank bzw. seinem/ihrem Zahlungsinstitut keinen Widerruf bzw. Widerspruch anzumelden und außerdem während einer einjährigen Frist nach der Nutzung des Einkaufsgutscheins ??. Der/die Verbraucher/in erklärt, darüber unterrichtet zu sein, dass er/sie bei jedem Verstoß gegen diese Verpflichtung den ihm/ihr nicht zustehenden Betrag zurückgeben muss und Cinq Mondes zusätzlich Schadensersatz von ihm/ihr verlangen kann.

10. Eigentumsvorbehalt

Cinq Mondes behält bis zum Erhalt des vollständigen Betrags für Ware, Unkosten und Steuern/Abgaben das volle Eigentum an den verkauften Produkten und/oder Geschenkgutscheinen.

11. Gewährleistung

Nicht zuvor von Cinq Mondes genehmigte Rücksendungen werden nicht angenommen. Für als nicht konform anerkannte Produkte und/oder Geschenkgutscheine lässt Cinq Mondes dem/der Käufer/in eine Retourennummer zugehen. Diese ab der Bekanntgabe durch Cinq Mondes an den/die Käufer/in sieben Werktage gültige Retourennummer ist eine unverzichtbare, ausschlaggebende Voraussetzung. Nach Ablauf ihrer Gültigkeit muss der/die Käufer/in seinen/ihren Antrag gemäß dem oben beschriebenen Verfahren wiederholen. Beschädigte Produkte bzw. Geschenkgutscheine müssen in der Originalverpackung mit dem kompletten Produkt bzw. Geschenkgutschein und dem entsprechenden Zubehör zurückgeschickt werden, unter leserlicher Angabe der von Cinq Mondes vergebenen Retourennummer für die Produkte bzw. Geschenkgutscheine und der Seriennummer der Produkte bzw. Geschenkgutscheine. Produkte bzw. Geschenkgutscheine, die unvollständig oder beschädigt sind oder eine beschädigte Originalverpackung aufweisen können im Rahmen der Garantieleistungen weder rückerstattet noch umgetauscht werden. Alle mit der Rücksendung von Produkten oder Geschenkgutscheinen verbundenen Risiken gehen zu Lasten des Käufers/der Käuferin. Für versteckte Mängel an gelieferten Produkten bzw. Geschenkgutscheinen gewährt Cinq Mondes dem/der Käufer/in ausschließlich die Garantie des Ersatzes beschädigter Produkte bzw. Geschenkgutscheine und übernimmt dem/der Käufer/in gegenüber keinerlei Haftung für eventuell von solchen versteckten Mängeln hervorgerufene Folgewirkungen.

12. Haftung

Die von Cinq Mondes vermarkteten Produkte und Geschenkgutscheine entsprechen der geltenden französischen Gesetzgebung. Cinq Mondes übernimmt keinerlei Haftung bei der Nichteinhaltung von Verträgen infolge höherer Gewalt, Unruhen, General- oder Teilstreiks, besonders der Postdienste und Transport- bzw. Kommunikationsmittel. Cinq Mondes übernimmt keinerlei Haftung für eventuell durch den Kauf der Produkte bzw. Geschenkgutscheine ausgelöste Folgeschäden. Cinq Mondes übernimmt keinerlei Haftung für jeglichen Verlust von Daten oder Dateien. Der/die Käufer/in ist verpflichtet, die erforderlichen Sicherheitskopien anzulegen. Cinq Mondes übernimmt keinerlei Haftung und gewährt weder Entschädigung noch Rückerstattung, wenn Produkte und/oder Geschenkgutscheine teilweise oder vollkommen unbenutzt bleiben, weil der Kunde/die Kundin nicht über das geeignete Material verfügt. Die Cinq Mondes-Website enthält auch Informationen Dritter und Links zu anderen Websites. Cinq Mondes übernimmt keinerlei Haftung, wenn dem Kunden/der Kundin Schäden dadurch entstehen, dass er/sie solche Informationen Dritter bzw. den Inhalt der Websites von Dritten nutzt, nicht nutzen kann bzw. auf sie zugreift.

Cinq Mondes kann nicht dafür verantwortlich gemacht werden, falls in Ihrem Land, in das die Ware geliefert wird, Zollgebühren anfallen

13. Teilungültigkeit

Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Anwendung eines Gesetzes, einer Regelung oder durch die endgültige Entscheidung eines zuständigen Gerichts für ungültig befunden oder erklärt werden, bleiben alle anderen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft.

14. Nichtverzicht

Wenn eine der Parteien nach einem Versäumnis der anderen Partei bezüglich einer in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vereinbarten Verpflichtung auf ihre aus diesem Versäumnis resultierenden Rechte verzichtet, darf dies auf keinen Fall als Verzicht auf die entsprechende Verpflichtung für die Zukunft gewertet werden.

15. Anwendbares Recht

Der Verkauf der Produkte und Geschenkgutscheine der Firma Cinq Mondes unterliegt dem französischen Gesetz.

16. Datenschutzgesetz "Informatique et Libertés"

Die von Cinq Mondes bei jeder Bestellung des Käufears/der Käuferin gesammelten Informationen sind zur Bearbeitung dieser Bestellung durch Cinq Mondes und ihre Geschäftspartner erforderlich. Gemäß dem frz. Datenschutzgesetz "Informatique et Libertés" (Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978) hat der/die Käufer/in das Recht, auf ihn/sie betreffende Daten bei Cinq Mondes zuzugreifen, sie zu berichtigen, Einspruch zu erheben und sie zu löschen. Der/die Käufer/in kann durch Vermittlung von Cinq Mondes Kaufangebote anderer Einrichtungen bzw. Firmen erhalten oder auch über Cinq Mondes-Angebote informiert werden. Wenn der/die Käufer/in keine solchen Angebote erhalten möchte, muss er/sie Cinq Mondes darüber schriftlich informieren.

You are currently shopping

on our eu website